Medienschmiede

Toms Corner jetzt im Netz

Also das war wirklich eine schwierige Geburt. Bekomm mal einen Antiquitätenhändler, der seit Jahren seine Geschäfte auf eine andere Art und Weise macht, dazu zu verstehen, wozu eine Webseite gut ist. Ich würde nicht behaupten, dass es jetzt in Endeffekt richtig geklappt hat, aber es ist ein Anfang. Toms Corner, von der Alleestraße, hat jetzt jedenfalls seine Webseite. Das Umdenken kommt vielleicht noch, wie ich hoffe.

Nun ja, wer meine Skateboardkarriere verfolgt, der hat vielleicht mitbekommen, dass ich gestern meinen ersten Sturz mit Verletzung hatte. Aber Tour de France schauen ist auch nicht so meins, während ich das Bein kühlen und schonen musste. Also Schlussspurt. Das Ergebnis: www.toms-corner.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.